Buchen Sie Ihr nächstes Weinerlebnis in Frankreich

Verkostung bei einem Winzer, Besuch in Kellern, Spaziergang durch die Weinberge, önologische Werkstatt für ein Teambuilding, ... Entdecken Sie dank Winalist das französische Weinbauterrroir und seine Weinrouten. Erfahrungen um mich herum
fr kennzeichnen

Weinregionen entdecken in Frankreich

Lorbeerkranz

Die Top-Tipps von Winalist

Beste Städte für einen Besuch in Frankreich

Entdecken Sie die Geschenkkarte

Entdecken Sie die Geschenkkarte von Winalist!

Sofort verfügbar
Ursprünglich und anpassbar, haben Sie das perfekte Geschenk gefunden.

Bieten Sie es direkt an oder lassen Sie es sich von Winalist zusenden.

Gültig für 1 Jahr
Gültig für alle Erfahrungen
Verwendbar in 1 oder + mal

Finden Sie Ihr nächstes Weinerlebnis in Frankreich

Verfeinern Sie Ihre Suche nach Art der Erfahrung oder Ort

Die besten Weingüter in Frankreich

Experience Table
Champagne Henri Giraud

Champagne Henri Giraud

Mahlzeit
Experience Table

Von 240,00 € / Person • 2h30

5 (2)
Private tour and tasting
Château Lafaurie-Peyraguey, 1er Grand Cru Classé

Château Lafaurie-Peyraguey, 1er Grand Cru Classé

Weinprobe
Private tour and tasting

Von 50,00 € / Person • 1h00

Vine & Wine Evening: Besuch und Verkostung
Château St Pierre De Serjac

Château St Pierre De Serjac

Besichtigung und Verkostung
Vine & Wine Evening: Besuch und Verkostung

Von 25,00 € / Person • 2h00

5 (1)
Classic visit
Château Lafaurie-Peyraguey, 1er Grand Cru Classé

Château Lafaurie-Peyraguey, 1er Grand Cru Classé

Besichtigung und Verkostung
Classic visit

Von 25,00 € / Person • 1h00

5 (1)
Sofortbuchung

Mehr über Weinreisen in Frankreich

Welche Weinsorten produzieren Weingüter in Frankreich? +

In Frankreich können Sie die ganze Bandbreite an Weinsorten erleben. Es gibt Rot und Weiß; Rosé (eine Version von Rose); Schaumweine (normalerweise aus der Champagne hergestellt); Süßweine wie Sauternes oder Banyuls; und sogar ein paar befestigte Optionen wie port. Die Franzosen sind für ihre hochwertigen Rotweine bekannt, stellen aber auch hervorragende Weißweine her, die Sie bei einem Besuch unbedingt probieren sollten.

Wo gibt es Schaumwein in Frankreich? +

Frankreich ist einer der weltweit größten Erzeuger von Stillweinen und Sekt. Die berühmteste Region für Sekt ist die Champagne, aber auch im Elsass, an der Loire und im Jura finden Sie großartige Schaumweine.


Schaumwein unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von Stillwein: Er wird durch einen sekundären Fermentationsprozess hergestellt, der CO2-Blasen erzeugt (Stillwein hat diesen Schritt nicht), und die Trauben, aus denen er hergestellt wird, unterscheiden sich von denen, aus denen Destillierapparate hergestellt werden.


Die wichtigsten Rebsorten für die Herstellung von Champagner sind Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier; andere Regionen verwenden Pinot Gris oder Sauvignon Blanc sowie Pinot Blanc oder Aurore (für Rosé).

Für welche Art von Wein ist Frankreich bekannt? +

Frankreich produziert eine Vielzahl berühmter Weine, vor allem seine berühmten Rotweine aus der Bordeaux-Region und seine leichten Schaumweine aus der Champagne-Region , etwas außerhalb von Paris. Die nahe der französischen Hauptstadt Paris gelegene Region Champagne beherbergt einige der prestigeträchtigsten Champagner der Welt, darunter Produzenten wie Moët & Chandon und Veuve Clicquot. In Frankreich gibt es sogar ein gehobenes Weingut, das einst Leonardo da Vinci gehörte.

Was ist eine französische Weinbezeichnung? +

Eine französische Weinappellation ist eine gesetzlich definierte Weinregion. Appellationen werden verwendet, um den Ruf einer Weinregion und ihrer Weine zu schützen und Authentizität und Qualität für jede Sorte sicherzustellen. In Frankreich gibt es über 360 Weinbaugebiete, von denen jedes gesetzlich definiert und streng reguliert ist, um das Ansehen der Region und ihrer Weine zu schützen. Diese Appellationen lassen sich in zwei Kategorien einteilen:

  • Weine der Appellation d'Origine Contrôlée (AOC) , das sind Weine, die von einem von der Regierung ernannten Gremium offiziell zertifiziert wurden. Diese Weine müssen bestimmte Richtlinien erfüllen, um diese Zertifizierung zu erhalten. Die Kriterien umfassen alles von der Rebsorte bis hin zu den Weinherstellungsmethoden und sogar, wo auf ihrem Grundstück sie ihre Reben pflanzen dürfen!
  • Weine der Appellation d'Origine Protégée (AOP) , die AOC-Weinen ähneln, aber nicht so strenge Standards erfordern. Daher sind diese Weine oft günstiger oder haben einfachere Herstellungsmethoden, die Ihnen während Ihrer Auslandsreise eine erhebliche Kaufkraft verschaffen.
Wann ist die beste Reisezeit für eine Weinprobe in Frankreich? +

Es ist immer eine gute Zeit, Frankreich für eine Weinprobe zu besuchen. Wenn Sie jedoch die Haupterntezeit anstreben, ist die beste Zeit, Frankreich für Weinproben zu besuchen, zwischen Juni und September. Diese Monate sind in Bezug auf das milde Wetter eine der angenehmsten Jahreszeiten in Frankreich. Französische Trauben sind in diesem Zeitraum reif für die Ernte, was bedeutet, dass Sie von Ihren Reiseleitern und lokalen Winzern viele Informationen darüber erhalten.


Während anderer Jahreszeiten wie Winter oder Frühling ist das Wetter in Frankreich milder, aber nicht warm genug für eine gute Traubenreife; Viele Weingüter schließen in diesen Tagen, da sie nicht viel Geschäft haben. Sie können jedoch jederzeit feststellen, welche Weingüter während Ihres Besuchs in Frankreich geöffnet sind, indem Sie die Weintour-Suche von Winalist verwenden.

Entdecken Sie andere Länder

Wein ist eine echte Institution des französischen Kulturerbes. Und der Weintourismus reitet auf dieser Welle, indem er es Ihnen ermöglicht, in einem großen Teil Frankreichs Zehntausende von Winzern zu entdecken. Entdecken Sie das Weinanbaugebiet und die Geheimnisse der besten Weine Frankreichs, verkosten Sie exklusive Cuvées in unseren Partnergütern und Châteaux und schlendern Sie durch die herrlichen Weinanbaugebiete.

Von großen klassifizierten Gewächsen bis hin zu authentischen Weinen von kleinen Erzeugern ist Frankreich die Wiege der Wein- und Weintourismus-Enthusiasten. Winalist bietet Ihnen eine Auswahl der besten Erlebnisse in den Weingütern, Schlössern und Kellern des Landes. Um mit Freunden, allein oder mit der Familie zu entdecken, profitieren Sie unter der Woche und am Wochenende von einem bemerkenswerten Erbe. Die Weinstraßen warten auf Sie!

Frankreich hat 17 Weinregionen. Der Reichtum an Terroirs, Rebsorten, Böden und Klima verleiht seinen Weinen eine beeindruckende Vielfalt, die jeden Amateur, Anfänger oder Experten begeistern wird.

Das Elsass hat sich auf Weißweine mit Muskat, Grauburgunder oder Riesling spezialisiert. Die Region Beaujolais ist weltberühmt, vor allem zur Zeit des Beaujolais Nouveau, der in die ganze Welt verkauft wurde. Die Region Bordeaux ist unverzichtbar, mit einem Weinberg von über 119.000 Hektar mit vielen Rebsorten (Merlot, Cabernet, Sauvignon usw.) und Burgund ist auch ein Spezialist für die Herstellung von Rotwein. Roséwein findet man vor allem in der Provence und im Südosten. Winalist bietet Ihnen auch Erlebnisse in der Champagne, um die luxuriösesten französischen Getränke zu entdecken.



Wie buche ich ein Erlebnis oder ein Weinwochenende in Frankreich?


Mit Winalist ist der Weintourismus in Frankreich nur einen Klick entfernt! Entdecken Sie die Partnerweingüter und Schlösser des Landes für ein Erlebnis, das zu Ihnen passt. Wählen Sie Ihr nächstes Ziel anhand Ihrer Kriterien aus und buchen Sie dann Ihr Erlebnis zum gewünschten Datum und zur gewünschten Uhrzeit ohne Buchungsgebühren. Unsere Lesepartner öffnen Ihnen auch samstags und sonntags ihre Türen für einen weintouristischen Aufenthalt. Winalist ist die führende Weintourismus-Plattform in Frankreich.


Möchten Sie einem Weinliebhaber eine Freude machen, indem Sie ihm ein önologisches Erlebnis bieten? Entdecken Sie unsere Winalist-Geschenkkarte. Die Karte ist für alle angebotenen Aktivitäten verwendbar und vollständig anpassbar!

Die besten Weinerlebnisse in Frankreich


Um Ihren Besuch in einer Weinregion in vollen Zügen zu genießen, tanken Sie eine Vielzahl von Erlebnissen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Verkosten Sie ein paar Weine direkt im Keller eines Winzers oder setzen Sie sich an den Tisch für eine Einführung in den Wein, begleitet von einem Essen mit dem Winzer. Neben dem Schlemmen erfahren Sie alles über die Speisen- und Weinkombinationen der Region.


Einige Schlösser eignen sich für Sie mit offenen Türen (manchmal kostenlos) und vor Ort organisierten Konzerten für einen festlichen Moment bei einem Glas Wein.

Um eine Region zu entdecken, können Sie sich auch für Wanderungen und Touren unserer Partner entscheiden. Einige mehrtägige Gruppenausflüge eignen sich besonders für Business-Seminare.

Mehr anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jeden Monat erhalten Sie unsere kostenlosen Reiseführer und Tipps für Ihre nächste Weinreise. Oh, und Sonderangebote auch!