Italien Weingut > Kalabrien Weingüter

Kalabrien, Italien
Beste Weingüter zu besuchen

4,4/5 (7377 Rezensionen) Von 0,00 € bis 35,00 € Personen

Sorgenfreies Reisen mit Winalist!

Bester Preis garantiert Direkte Verfügbarkeiten Kostenfreie Stornierung

Entdecken Sie die besten Weintouren und Verkostungen in Kalabrien Weingüter

Farneto Del Principe - Winalist
Land der Liebe, der Stille und der Aromen
Sofortbuchung Bio
Altomonte
Neu

Farneto Del Principe

Das landwirtschaftliche Unternehmen Farneto del Principe liegt auf einem Hügel am Fuße von Alto...

Ab 35,00 €

Weitere Filter


Sofortbuchung
Nur Sofortbuchungslisten anzeigen
Privater Besuch Während Ihres Erlebnisses sind Sie die einzige Gruppe vor Ort.
Besucherbewertungen
Tageszeit
Art des Hosts
Dienstleistungen
Politique d’Annulation
Auszeichnung für Exzellenz Nur Showmoderatoren mit einer Auszeichnung für Exzellenz

Beste Städte für einen Besuch in Kalabrien

Catanzaro

Beste Weinkellereien in Catanzaro

4050 Rezensionen 4
Discover

Bereisen Sie die kalabrische Weinstraße in Italien, entdecken Sie die Weine von Reggio Calabria oder Crotone. Unsere Weingüter, die unter der Woche und am Wochenende geöffnet sind, helfen Ihnen gerne dabei, ihr Know-how bei einer Kellerbesichtigung, einer Weinprobe oder einer ungewöhnlichen weintouristischen Aktivität zu entdecken. Mit der Italien-Weinbergkarte können Sie ganz einfach die besten Weintouren in Kalabrien finden! Genießen Sie ein Verkostungserlebnis vollmundiger Rotweine wie Cirò oder Weißweine wie Greco Bianco, indem Sie online buchen.

Mehr anzeigen

Appellationen in Kalabrien

Was man vor dem Besuch wissen sollte Kalabrien Weingüter

Für welchen Wein ist Kalabrien bekannt?

Kalabrien ist bekannt für die Herstellung einer Reihe von Rot-, Weiß- und Roséweinen. Einige der berühmtesten und bekanntesten kalabrischen Weine sind:

  • Gaglioppo : Gaglioppo ist eine in Kalabrien beheimatete Rotweinrebsorte, die weithin als die Vorzeige-Sorte der Region gilt. Gaglioppo-Weine sind bekannt für ihre tiefe rubinrote Farbe, ihren reichen Fruchtgeschmack und ihre festen Tannine
  • Magliocco : Magliocco ist eine Rotweinrebsorte, die in Kalabrien angebaut wird und zur Herstellung einer Reihe von Rotweinen mit hellen Fruchtaromen und mittleren Tanninen verwendet wird
  • Greco Nero: Greco Nero ist eine Rotweinrebsorte, die in Kalabrien angebaut wird und zur Herstellung einer Reihe von Rotweinen mit hellen Fruchtaromen und mittleren Tanninen verwendet wird
  • Cirò : Cirò ist ein Rotwein, der in der kalabrischen Stadt Cirò hergestellt wird und aus einer Mischung lokaler Rebsorten hergestellt wird, darunter Gaglioppo und Magliocco. Cirò-Weine sind bekannt für ihre tiefe rubinrote Farbe, ihren reichen Fruchtgeschmack und ihre festen Tannine

Dies sind einige der berühmtesten und bekanntesten kalabrischen Weine, und jeder bietet eine einzigartige Perspektive auf die Wein- und Weinherstellungstraditionen der Region. Egal, ob Sie Rot-, Weiß- oder Roséweine bevorzugen, es gibt einen kalabrischen Wein, der Ihren Geschmack treffen wird.

Hat Kalabrien guten Wein?

Kalabrien ist eine relativ unbekannte Weinregion, hat aber eine reiche Weinbautradition und produziert eine Reihe hochwertiger Weine. Die Qualität der kalabrischen Weine kann variieren, aber viele der Weine der Region sind hoch angesehen und bieten eine einzigartige und interessante Perspektive auf italienische Weine. Das warme und sonnige Klima der Region, der fruchtbare Boden und die Vielfalt der Rebsorten tragen alle zur Qualität der Weine bei.

Zu den angesehensten kalabrischen Weinen gehören die aus der Rebsorte Gaglioppo, die als Flaggschiff der Region gilt. Diese Weine sind bekannt für ihre tiefe rubinrote Farbe, ihren reichen Fruchtgeschmack und ihre festen Tannine. Kalabrische Rotweine sind im Allgemeinen für ihre hellen Fruchtaromen, mittleren Tannine und eine gute Säure bekannt. Weiß- und Roséweine aus Kalabrien sind ebenfalls sehr beliebt und bieten eine frische und knackige Alternative zu den Rotweinen der Region.

Insgesamt können kalabrische Weine sehr gut sein und bieten eine einzigartige und interessante Perspektive auf italienische Weine. Egal, ob Sie ein Weinliebhaber sind oder einfach nur nach einem neuen und interessanten Wein zum Probieren suchen, Kalabrien ist eine Region, die es wert ist, erkundet zu werden.

Wofür ist Kalabrien Italien bekannt?

Kalabrien ist eine Weinbauregion im Süden Italiens an der Küste des Ionischen Meeres. Die Region ist bekannt für die Herstellung einer Reihe von Rot-, Weiß- und Roséweinen aus lokalen Rebsorten.

Klima und Geographie : Kalabrien liegt in einem warmen und sonnigen Teil Italiens mit mediterranem Klima und einem rauen, bergigen Gelände. Die Region ist bekannt für ihren fruchtbaren Boden und viel Sonnenschein, die ideale Bedingungen für den Weinanbau bieten.

Rebsorten : Kalabrien ist bekannt für die Herstellung von Weinen aus einer Reihe lokaler Rebsorten, darunter Gaglioppo, Magliocco und Greco Nero. Diese Rebsorten bringen Weine mit einzigartigen Geschmacksrichtungen und Aromen hervor, die charakteristisch für die Region sind.

Weingüter und Verkostungsräume : In Kalabrien gibt es eine Reihe von Weingütern und Verkostungsräumen, von großen kommerziellen Produzenten bis hin zu kleinen Betrieben in Familienbesitz. Besucher der Region können Weingüter besichtigen, Weine probieren und mehr über die Weinbautraditionen und -techniken der Region erfahren.

Speisen- und Weinpaarung : Kalabrien ist bekannt für seine köstliche Küche, die stark von der Küstenlage und dem mediterranen Klima der Region beeinflusst wird. Besucher der Region können lokale Gerichte wie Pasta mit Meeresfrüchten und würziges Fleisch genießen und sie mit kalabrischen Weinen für ein köstliches und authentisches kulinarisches Erlebnis kombinieren.

Landschaftliche Schönheit : Kalabrien ist eine wunderschöne Region mit einer zerklüfteten Küste, sanften Hügeln und dem atemberaubenden Nationalpark Pollino. Besucher der Region können malerische Fahrten, Wanderungen und Besuche der vielen historischen und kulturellen Stätten der Region genießen.

Egal, ob Sie ein Weinliebhaber sind oder einfach nur auf der Suche nach einem einzigartigen Reiseerlebnis sind, Kalabrien ist eine wunderschöne und faszinierende Region, die für jeden etwas zu bieten hat. Kalabrien wird mit seinem warmen Klima, der köstlichen Küche und der atemberaubenden Landschaft mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.


Wie heißen Italiener aus Kalabrien?

Die Menschen aus Kalabrien, einer Region im Süden Italiens, werden Kalabrien genannt. Sie sind italienische Staatsbürger und Teil der größeren italienischen Gemeinschaft. Die Kalabrier sind stolz auf ihr Erbe und ihre kulturellen Traditionen und bekannt für ihre herzliche und gastfreundliche Art. Sie haben eine reiche Geschichte und ein kulturelles Erbe, das sich in ihrem Essen, ihrer Musik und anderen Aspekten ihres täglichen Lebens widerspiegelt. Kalabrier haben ein starkes Gemeinschaftsgefühl und sind bekannt für ihre engen Familien und engen sozialen Netzwerke. Egal, ob Sie Kalabrien als Tourist besuchen oder mit Kalabrien in einem anderen Teil der Welt interagieren, Sie werden sicher von ihrer Herzlichkeit und Gastfreundschaft beeindruckt sein.

Für welches Essen ist Kalabrien berühmt?

Scharfe Salami : Kalabrien ist berühmt für seine scharfe Salami, die aus einer Mischung aus lokalem Schweinefleisch und einer Mischung aus scharfen Chilischoten, Fenchelsamen und anderen Gewürzen hergestellt wird. Kalabrische Salami ist ein Grundnahrungsmittel der regionalen Küche und wird in einer Reihe von Gerichten verwendet.

Nduja : Nduja ist eine würzige Streichwurst, die eine Spezialität Kalabriens ist. Es wird aus einer Mischung aus Schweinefleisch, Chilischoten und anderen Gewürzen hergestellt und als Gewürz oder Zutat in einer Reihe von Gerichten verwendet, darunter Pasta und Pizza.

Schwertfisch : Schwertfisch ist ein beliebter Fisch in Kalabrien und wird oft gegrillt oder gebacken und mit Olivenöl, Zitrone und anderen einfachen Zutaten serviert. Schwertfisch ist ein Grundnahrungsmittel der Küstenküche der Region und ein beliebtes Gericht in lokalen Restaurants und Haushalten.

Pasticcini : Pasticcini sind kleine, süße Gebäckstücke, die eine Spezialität Kalabriens sind. Sie werden aus einer Reihe von Zutaten hergestellt, darunter Mandeln, Pistazien und kandierte Früchte, und sind ein beliebtes Dessert in der Region.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Bleiben Sie auf dem Laufenden dank monatlicher Reiseführer und Tipps für Ihre Wein- und Spirituosenreisen. Oh, und auch Sonderangebote!