Weintourismus in Île-de-France: Nehmen Sie an Verkostungsworkshops teil

Obwohl es nicht die berühmteste Region für seine Weinproduktion ist, hat Île-de-France seit der Römerzeit Weinreben auf seinem Land angebaut. Winalist lädt Sie ein, die besten Weinerlebnisse der Winzer der Region zu entdecken. Besuchen Sie die Pariser Weinkeller und genießen Sie eine Verkostung bei einem Produzenten in Yvelines. Oder entdecken Sie die Reben von Montmartre im 18. Arrondissement. Überraschend und einzigartig. Der Jardin des Plantes produziert auch Wein mit fast 250 Reben.

Erfahrungen um mich herum
Weinkarte von Île-de-France

Entdecken Sie die Weine der Region Île-de-France

Weinveranstaltungen in und um Paris sind zahlreich. Sie können sehr leicht gute Weinhändler finden, die Ihnen lokale Weine und andere aus ganz Frankreich anbieten. Einige Île-de-France-Weine erhalten viele positive Meinungen. Der Argenteuil-Wein wurde mehrfach zum besten Wein der Region Paris gewählt. Der Weinberg Suresnes ist auch in der Region bekannt. Weinreben wachsen in Sceaux, Chaville, Boulogne-Billancourt (Merlot) oder Rueil-Malmaison. Bei einem Winalist-Partner finden Sie immer ein authentisches Weinerlebnis.

Wusstest du ? Auf dem Höhepunkt waren in Île-de-France 42.000 Hektar mit Weinreben bedeckt. Und der Wein war von Qualität, da er dazu diente, den Durst der Gäste an königlichen Tischen zu stillen.

Verfeinern Sie Ihre Suche nach Art der Erfahrung

Die Weinrouten in Île-de-France

Treffen Sie sich am Butte Montmartre, um Ihre Reise zu beginnen. Dort werden etwa 2000 Reben von Gamay und Pinot Noir gepflanzt. Der „Clos Montmartre“ produziert jedes Jahr 1500 Flaschen. Villepinte wird Ihr nächstes Ziel sein. Probieren Sie einen Chardonnay im Herzen des Sausset-Parks. Dann nehmen Sie die Richtung Suresnes. Seit dem 17. Jahrhundert wird dort Wein angebaut. Heute verkaufen drei Cuvées jedes Jahr mehr als 4000 Flaschen Weißwein (trocken und halbtrocken). Besuchen Sie im Château de Versailles die 20 Hektar großen Cabernet- und Merlot-Reben. Entdecken Sie schließlich in Thomery in Seine-et-Marne die goldenen Chasselas von Fontainebleau, einer Traube, die seit Beginn des 18. Jahrhunderts angebaut wird.


Wie buche ich ein önologisches Wochenende in Île-de-France?

Geben Sie einfach Ihre Suchkriterien bei Winalist ein! Um das Weinerlebnis zu finden, das wirklich zu Ihnen passt, wählen wir die besten Partner-Weinberge und Schlösser für Sie aus. Buchen Sie Ihre Erfahrung am Datum und der Uhrzeit Ihrer Wahl. Sobald Ihre Aktivität gebucht wurde, erhalten Sie eine Bestätigung sowie eine Erinnerung. Unsere Erntepartner begrüßen Sie größtenteils auch samstags und sonntags. Winalist ist die führende Weintourismusplattform in Île-de-France.

Beste Städte für einen Besuch in Île-de-France

Paris

Paris

4.8 / 5 (9604 Bewertungen)
1 Erfahrung

Der Wunsch, neue Horizonte zu sehen, ist zu spüren, aber Sie können nicht ans andere Ende Frankreichs gelangen? Erzähl uns nicht mehr. Wir haben die Lösung: Warum weit gehen, wenn Schönheit in der Nähe von zu Hause ist?


Was Sie wissen müssen, bevor Sie Île-de-France besuchen

+ Gibt es in Paris Keller zu besuchen?
+ Wie macht man Weintourismus in Paris?

Entdecken Sie Frankreich Weinregionen