Besichtigung und Verkostung Auto Besuch in den Reben Ungewöhnlich ökologisch Verkostung Privates Erlebnis

Besuch des Weinbergs und Picknick in der Champagne im Herzen der Weinberge

fr kennzeichnen Französisch

Sofortige Bestätigung nach Zahlungseingang.

Über diese Erfahrung & Gastgeber

Nach dieser langen Zeit der Haft ist es Zeit für ein Wiedersehen mit Familie oder Freunden in absoluter Privatsphäre und in der freien Natur! Les Retrouvailles Vigneronnes, eine kurzlebige Veranstaltung für Weinbauern, findet im Herzen unseres Familienbetriebs in Beaunay statt. Kommen Sie und entdecken Sie auf unterhaltsame und freundliche Weise die Arbeit des Winzers im Maßstab eines kleinen Produzenten sowie eine Erklärung und Champagner. Am Ende des Besuchs erhalten Sie einen Picknickkorb, der in Zusammenarbeit mit der Épicerie Gourmande in Epernay entwickelt wurde, begleitet von einer Flasche Champagner für 2 Personen, die Sie in einer idyllischen Umgebung mit atemberaubendem Blick auf die Hügel von Petit Morin genießen können .
privat

Sie werden während dieser Erfahrung nicht mit anderen Gästen gemischt

Sicherheit


  • Diese Erfahrung wird hauptsächlich im Freien auftreten, wodurch Objekt- und Oberflächenkontakte begrenzt werden
  • Eine soziale Distanz von mindestens 1,5 m wird eingehalten

Von 4 bis 8 Personen

2h00

Was ist inbegriffen?

Verkostung von 1 Wein

Während dieser Erfahrung können Sie 1 Wein probieren

Mahlzeit

Führen

Ein Führer wird Ihre Gruppe während der gesamten Erfahrung begleiten

Flasche Wasser

Gästebewertungen

5
(1 Bewertungen)
User Avatar
Nicolas fr kennzeichnen Juli 2020

Grâce à Margot, nous avons passé un moment inoubliable où se sont mêlés sa philosophie de travail, sa passion et notre découverte du terroir champenois. Je recommande totalement ces retrouvailles au vignoble

Route berechnen

14 Rue de la Poterne

Kommende Verfügbarkeiten

Fotos vom Gastgeber

  •  - Weinberg Wiedersehen
  •  - Weinberg Wiedersehen
  •  - Weinberg Wiedersehen
  •  - Weinberg Wiedersehen

Das könnte Sie auch interessieren